Ausbildung im Vertrieb

Mit dem Abitur in der Tasche stehen dir verschiedene Wege offen. Vorab schwebt aber die grundlegende Frage im Raum „was mache ich nach der Schule?“ Neben diversen Möglichkeiten ins Ausland zu gehen, ein FSJ/FÖJ anzutreten, gibt es zudem die Entscheidung „Ausbildung oder Studium?“ zu fällen.

Eine Ausbildung im Einzelhandel – was eigentlich dahinter steckt und welche Möglichkeiten du als Azubi bei uns hast, möchten wir dir gern nahebringen:

Unsere Ausbildungsstellen im Vertrieb

Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel mit Fortbildung zum Geprüften Handelsfachwirt (m/w/d)

Dafür steht die Ausbildung: 
Deine Arbeit als Handelsfachwirt ist sehr abwechslungsreich: Du leitest nach der Ausbildung ein Team an Mitarbeitern und bist mit Aufgaben rund um die Personalplanung, Aufgabenverteilung und Mitarbeitermotivation vertraut. Deinen Verantwortungsbereich stimmst du wiederum mit deinem Vorgesetzten und Kollegen ab. Und nicht zuletzt wirst du auch den Kundenwünschen gerecht.

Karrieremöglichkeiten:
Während deiner Ausbildung werden dir erste verantwortungsvolle Aufgaben übertragen, nach deiner Abschlussprüfung besteht die Möglichkeit eine eigene Filiale zu leiten.

Vergütung:
1665 € brutto monatlich ab dem 19. Monat, davor 975 €

Welche Eigenschaften wären von Vorteil:
Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, freundliches Auftreten

Informationen zum Ablauf der Ausbildung:

  • Theorie:
    In unseren Bildungszentren in Springe und Neu Königsaue lernst du in zehn je 2-wöchigen Seminaren alles über Verkauf und Marketing und hast Fächer wie Rechnungswesen und Warenwirtschaft. Außerdem steht der Erwerb der Ausbildereignung nach AEVO auf deinem Lehrplan.
     
  • Praxis:
    In einer unserer bundesweit vertretenen Filialen lernst du alles über die ansprechende Warenpräsentation, die Bedienung unseres Kassensystems und den Umgang mit unseren Kunden. So wirst du bestens darauf vorbereitet, später die Leitung einer eigenen Filiale zu übernehmen.

Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel

Dafür steht die Ausbildung: 
Als Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel bist du für die Warenpräsentation, sowie auch die Warenverräumung und Eingangskontrolle verantwortlich. Nebenher übernimmst du auch Kassiertätigkeiten und kümmerst dich bei Fragen und Problemen um unsere Kunden. Außerdem wirkst du bei der Verkaufsförderung mit und übernimmst Verwaltungs- und Organisationsaufgaben.

Karrieremöglichkeiten:
Ziel der Ausbildung ist es, nach erfolgreichem Abschluss eine eigene Filiale zu übernehmen.

Vergütung:
Im ersten Ausbildungsjahr liegt die Vergütung bei 750,00 € monatlich, im zweiten Jahr bei 850,00 € und im dritten Ausbildungsjahr bei 950,00 €

Welche Eigenschaften wären von Vorteil:
Flexibilität, Belastbarkeit, Spaß am Umgang mit Menschen

Informationen zum Ablauf der Ausbildung:
Aktuell bieten wir die Ausbildung „Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel“ nur in unseren Dortmunder Filialen an. Während der dreijährigen Ausbildung erlernst du den Umgang mit unseren Kunden, sowie die geeignete Warenpräsentation und begleitest den gesamten Warenfluss von der Anlieferung bis zum Verkauf mit. Neben dem praktischen Teil in der Filiale besuchst du ein bis zweimal die Woche eine nahgelegene Berufsschule, um den theoretischen Teil der Ausbildung zu absolvieren.

Das Denken unsere Auszubildenden

Schau' dir hier unsere Mitarbeiter aus dem Vertrieb an:

Ausbildung zur Handelsfachwirtin
Ausbildung zum Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel
Ausbildung zur Handelsfachwirtin

Deine Vorteile als Auszubildender im Vertrieb:

Drei gewinnt: Mit der kombinierten Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) mit Fortbildung zum Geprüften Handelsfachwirt (m/w/d) erlangst Du in nur 3 Jahren drei Abschlüsse. Denn neben der Aus- und Fortbildung absolvierst du auch noch den Ausbildereignungsschein.

Feste Ansprechpartner und enge Betreuung: Deine Ansprechpartner, während der Ausbildung, haben immer ein offenes Ohr für dich und helfen dir bei all deinen Fragen.

Traineeprogramm zum Bezirksleiter nach der Aus- und Fortbildung: Auch nach der Ausbildung stehen dir noch viele Türen offen. Mit dem Traineeprogramm kannst du dich zum Bezirksleiter forbilden lassen und Verantwortung für einen ganzen Bezirk übernehmen.


Das Bewerbungsverfahren für 2019 ist abgeschlossen. Ihr könnt Euch gerne ab sofort für das neue Ausbildungsjahr 2020 bewerben.

Deine Bewerbungsunterlagen sollten Folgendes beinhalten:

  • Anschreiben

  • Lebenslauf

  • aktuellstes Schulzeugnis

  • ggf. (Fach-) Abiturzeugnis

  • ggf. Praktikumszeugnisse und Zertifikate

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Onlineformular:

Direkt bewerben

Ansprechpartner

Michelle Witrahm
E-Mail: ausbildung@tedi.com
Telefon: 0231 555 77-2056

Jasmin Siefert
E-Mail: ausbildung@tedi.com
Telefon: 0231 555 77-2053

Offene Stellenangebote

Ganz gleich, ob Sie im Personal, Marketing, Controlling, Einkauf, in der IT oder in einem unserer zahlreichen anderen Bereiche tätig werden möchten- entdecken Sie hier unsere offenen Stellenangebote:

Jetzt entdecken